Unsere Geschichte

1900 In einer gemieteten Villa, später an der Breisacherstrasse beginnt die Heilsarmee ihre Arbeit unter strafentlassenen jungen Frauen.

 

1907 Die Heilsarmee kann durch ein grosszügiges Legat das Gundeldingerschlössli erwerben. 30 Mädchen finden Aufnahme in diesem Erziehungsheim. Das Heim bietet interne Lehrmöglichkeiten in Wäscherei und Näherei an und verhilft so vielen Jugendlichen zu einem Neustart.

 

1951 Das alte "Schlössli" wird baufällig. An eine Sanierung ist nicht mehr zu denken. Auf dem Bruderholz wird Bauland für den neuen Standort des Heimes gefunden.

 

1954 Ein neues Haus wird eröffnet - vom Alten bleibt der Name "Schlössli" und die Aufgabe an den Ju-gendlichen.

 

1971 Das Erziehungsheim "Schlössli" ist nicht mehr zeitgemäss. Die Heilsarmeeleitung beschliesst, das Heim aufzuheben. Es wird nach einem neuen Bestimmungszweck gesucht. Es zeichnet sich ein Bedürfnis ab für ein Wohnheim für junge Frauen.

 

1974 Das Wohnheim wird eröffnet. 24 junge Frauen gehen ein und aus und haben für längere oder kür-zere Zeit hier ihr Zuhause.

 

2000 Wieder steht dem "Schlössli" eine Anpassung an die neuen Bedürfnisse bevor. Die Bewohnerzahl wird um 12 Bewohnerinnen reduziert. Das "Schlössli" bleibt Wohnort für junge Frauen. Das Team bereitet einen Weg in ein neues Jahrhundert vor.

 

2004 Im Februar zügelt das Team mit den Jugendlichen für die Zeit der Umbauphase von ca. neun Mo-naten an die Hebelstrasse 90.

 

Im Dezember findet die Zeit an der Hebelstrasse ihren Abschluss, es wird gezügelt - zurück auf's Bruderholz ins neu renovierte "Schlössli".

Die Freude über den gelungenen Umbau ist gross. Mit dem neuen Konzept arbeitet das Team in zwei Gruppen nach einem Stufenmodell. 

 

2011 Das Schlössli feiert 111-jähriges Bestehen!

 

2012 Das Schlössli expandiert. Im Dezember 2012 ist die Schlüsselübergabe im ehemaligen Pfarrhaus der Kornfeldkirche. Die neue Aussenwohngruppe (AWG) Beryll wird eröffnet.

 

2013 Nach einer längeren Einrichtungs- und Rennovationsphase, beziehen im August 2013 die ersten Ju-gendlichen die AWG Beryll.

Programm

Sommerplausch 2017

Wir freuen uns die Familien und Angehörigen unserer Schlössli-Bewohnerinnen am 29. August 2017 zum Sommer-plausch im Schlössli begrüs-sen zu dürfen. Es erwartet Sie tolle Begegnungen, lustige Spiele, kulinarische Köstlich-keiten u.v.m.! Das Fest findet von 19-21:30 Uhr statt.

Facebook

Werden sie Freund/in auf Facebook, wenn Ihnen die Heilsarmee sympathisch ist.